Smoothie Challenge

Veröffentlicht 31. Januar 2016 von kaethe85

Ich habe ja voller Euphorie an der 21-Tage-Challenge von gruenesmoothies.de teilgenommen.

Die erste Woche

  1. Evergreen: 
  • eine handvoll Spinat
  • 1 Apfel mit Schale
  • 1 geschälte Banane
  • 1/4 Avocado ohne Kern
  • Saft einer Orange
  • 1 Scheibe Zitrone mit Schale
  • 1 Stückchen Ingwer
  • etwas Wasser

Foto 19.01.16, 10 21 35 (1)

Der Geschmack war eigentlich ganz okay, nur irgendwas war relativ bitter. Entweder war es der Ingwer oder die Zitronenschale. Das hat den Geschmack ganz schön beeinträchtigt.

2. Goldmund

  • 3 Blätter Mangold
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 reife Birne mit Schale
  • 1/4 Avocado
  • 1 Banane
  • Saft 1/4 Limette
  • den Ingwer habe ich gleich weggelassen
  • 150 ml Wasser
  • ich habe noch Chiasamen dazu gemacht

Foto 20.01.16, 20 57 29

Der Geschmack war schon besser als beim 1. Smoothie. Aber der auch nicht besonders überragend.

3. Signore Schwarz

  • 3 große Blätter Schwarzkohl (Ich habe stattdessen den restlichen Spinat genommen)
  • Blätter von einem Zweig Minze
  • 2 Kiwis ohne Schale
  • 1 Banane
  • 1 Apfel mit Schale
  • Saft von 2 Orangen
  • Limettensaft
  • etwas Wasser

Der Smoothie war geschmacklich echt lecker. Diesen Grünen Smoothie kann ich empfehlen.

4. Sonne im Glas

  • einen halben Kopf Römersalat (ich habe ein Salatherz genommen)
  • 1,5 Orangen geschält (ich hab zwei genommen)
  • 3 Kiwis geschält
  • 100 ml Wasser
  • auch hier habe ich Chiasamen zugefügt

Foto 22.01.16, 18 50 24

Wirklich sehr lecker und frisch. Der Name war Programm hat lecker und sommerlich geschmeckt.

5. Clementine Gurke

  • handvoll Spinat
  • 1/3 Gurke mit Schale
  • 2 Clementinen geschält
  • 1 Banane
  • 1 Scheibe Zitrone
  • 1 reife Birne mit Schale
  • 100 ml Wasser

Foto 23.01.16, 18 47 27 (1)

Naja ich habe mir geschmacklich mehr erhofft. War ganz okay aber nicht so, dass ich den jetzt nochmal machen müsste.

6. Peterchen   (mein absoluter Favorit)

  • 1/2 Bund Petersilie (ich hatte keine frische deshalb TK-Ware)
  • 1 Apfel mit Schale
  • 1 Mango ohne Schale und ohne Kern
  • 2 Passionsfrüchte
  • 1 EL Maulbeeren (die hab ich weggelassen)
  • 150 ml Wasser

Foto 24.01.16, 20 37 34 (1)

Der ist soooooo lecker. Ich hätte nie gedacht, dass Petersilie kit Mango und Passionsfrüchten zusammen so lecker und frisch schmeckt. Den grünen Smoothies wird es definitiv nochmal bei uns geben.

7. Granatapfel Crunch

  • 2 handvoll Spinat
  • 1 Banane
  • Granatapfelkerne aus einem Granatapfel
  • Saft von 2 Orangen

Foto 25.01.16, 22 06 37

Durch die Granatapfelkerne waren ganz schön viele harte Stückchen drin. Deshalb ja der Name Crunch. Der Geschmack war ganz okay.

 

Die erste Woche war echt toll. Es ware eine super Erfahrung und hat Spaß gemacht. Leider geht das ganz schön ins Geld. Die Zutaten allein für die erste Woche lagen bei ca. 22 €. Es ist schade, dass man teilweise größere Mengen kaufen muss,als man benötigt. Anders ist es aber im Supermarkt nicht möglich. Da kann man nicht einfach nur 3 Blätter Mangold kaufen.

In der zweiten Challengewoche, war die die ganze Challenge dann auch für mich vorbei. Zum einen hatte ich Frühschicht, sodass ich mir unmöglich noch vor dem Dienst alles zubereiten konnte und abends waren wir auch immer erst spät zu Hause, da es noch reichlich zu tun gab. Hinzu kommt dass die Zutaten in Woche 2 immer „verschärfter“ werden. Ich möchte einen Smoothie und keinen Salat oder Soße. Beispielsweise mit Lauchzwiebel, Knoblauch, Tomaten, Sellerie und Kurkuma. Und wo zum Geier soll ich Medjool-Datteln herbekommen???

Ich hätte mir einfachere Rezepte mit gängigen Zutaten gewünscht die man in jedem Supermarkt bekommt. Und vor allem so, dass man auch alles davon aufbraucht und nicht jeden Tag wieder was Neues.

Trotzdem war es eine sehr informative und aufschlussreiche Erfahrung und den ein oder anderen Smoothie gibts bei uns bestimmt nochmal 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: