Smoothie-Time – Vitaminpower zum Trinken

Veröffentlicht 19. Juli 2015 von kaethe85

Es war einige Zeit etwas ruhig hier im Blog, aber heute melde ich mich mit voller Vitaminpower zurück 🙂

Heute: Green Smoothie

2015-07-19_17.50.56

Es herrscht ja gerade ein großer Hype um gesunde Ernährung und um Green Smoothies. Die Stars und Sternchen leben es einem ja vor. Da habe ich mir meinen Mixer geschnappt und es ausprobiert. Vieles ist sicherlich gewöhnungsbedürftig,aber es schmeckt besser als gedacht.

Was bedeutet Green Smoothie?

Beim Green Smoothie werden Obst und grünes Blattgemüse oder Salatblätter mit Wasser zu einem Getränk vermixt.

Das Besondere im Vergleich zum Fruchtsmoothie ist der Anteil an Blattgemüse. Das Pflanzengrün sorgt für die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und das Obst für die angenehme Süße.

Das Pflanzengrün gehört zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln.

 In der Regel verwendet man:

  • Salat
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Rucola
  • Blattgrün
  • Kräuter

Rezept: „Feldspaziergang“

Zutaten:

  • Feldsalat zwei handvoll
  • 1/2 Gurke
  • 1 Kiwi
  • 1 Mango
  • 300 ml Ananassaft
  • 1 Banane

Feldsalat

Der Feldsalat ist einer der nährstoffreichsten Salatsorten aufgrund seines hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalts.

20150716_160912

Salatgurke

Die grüne Salatgurke besteht zum größten Teil aus Wasser und hat sehr wenig Kalorien. Sie sorgt für einen frischen Geschmack.

20150716_153256

Kiwi

Die Kiwi ist reich an Vitamin C. 2 Kiwis decken den kompletten Tagesbedarf an Vitamin C.Außerdem enthält sie Kalzium, Kalium und Magnesium.

20150716_152452

Mango

Die Mango enthält Vitamin A,C und E, sowie Kalium, Calzium und Magnesium.

20150716_152053

Ananassaft

Die Ananas regt durch ihre vielen Enzyme die Fettverbrennung an und enthält Vitamin A, C und E.

20150716_160828

Banane

Die Banane dient vor allem der Süße. Je reifer die Banane desto süßer ist sie. Sie enthält Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe und ist ein wahrer Energielieferant.

20150716_160801

Nun werden alle Zutaten zerschnibbelt und rein damit in den Mixer. Mit Ananassaft und ggf. Wasser auffüllen und los gehts.

20150716_161239

Fertig!!!!

20150716_161543  20150716_161547 20150716_161650

Schmeckt am besten gut gekühlt.

Ganz nebenbei kann man mit Smoothies auch prima Reste verwerten.

Viel Spaß beim Ausprobieren

Eure Käthe

Pssst: Erdbeer-Mango-Banane ist auch lecker

2015-07-19_13.54.33

Advertisements

Ein Kommentar zu “Smoothie-Time – Vitaminpower zum Trinken

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: